Verwaltung von Faserverbunden & Kunststoffen

Speziell für Faserverbunde und faserverstärkte Kunststoffe können in WIAM® ICE komponentenorientierte Werkstoffzusammenhänge, wie diese bei faserverstärkten Kunststoffen vorliegen, flexibel angelegt, verwaltet und übersichtlich dargestellt werden. Vor allem der Lagenaufbau zur Entwicklung von neuen Materialien und zur Prüfung von Verbunden, Matrizen etc. bedarf einer speziellen Darstellung und Auswertung.

 

Folgende Funktionalitäten bilden die Grundlage

  • einfache, schnelle Suche nach Fasern, Verbunden und Matrizen
  • getrennte und vernetzte Darstellung von Faser-, Matrix- und Verbundeigenschaften
  • Suche nach Kunststoffen und Faserverbunden mit einer Kombination verschiedener Eigenschaften
    • indirekte Recherche nach Verbunden über Eigenschaften der Komponenten
    • direkte Recherche nach Verbunden über Eigenschaften des Verbundes
  • grafische und tabellarische Darstellung der Eigenschaften von Fasern, Matrixsystemen und/oder Verbunden
  • Darstellung von Matrizengelegen und -geweben inklusive der Ausrichtung der Fasern
  • Mehrfachauswahl und Vergleich von Eigenschaften der Komponenten oder der Verbunde
  • Dokumentation und Anlage von Prüflingen sowie Verwaltung von Prüfserien

 

simulationsbild_01
Darstellung von vorimprägnierten Faser- und Lagenaufbaugeneratoren


Zurück