Labor- & Prüfdatenverwaltung

WIAM® ICE ermöglicht es, einfach und schnell Prüf- und Labordaten einzugeben, zu verwalten und auszuwerten. Automatisierter Datenimport, anpassbare Freigabeprozesse und die kundenspezifische Auswertung der Daten sind hierfür maßgebliche Funktionalitäten, um den Workflow vom ersten Test bis zum Bericht abzubilden. Dieses Modul kann als eigenständige Lösung implementiert oder in Informationsinfrastrukturen eines Unternehmens je nach Bedarf eingebunden werden.

 

Ausgewählte, vom Unternehmen abhängige Konfigurationsmöglichkeiten

  • manueller und automatisierter Datenimport von der Prüfmaschine (MTS, Zwick, Instron, …) direkt in die Datenverwaltungssoftware
  • Integration von Auswertungen von Prüfserien an Werkstoffen und Bauteilen
  • Ausleitung von präsentationsfähigen Zielformaten für statistische Analysen und Fehlerrechnungen
  • Auswertung von Prüfdaten über längere Zeiträume zur Ableitung von Trends in der Materialentwicklung und der Verwendung von Zusammensetzungen
  • standortübergreifende Datenverwaltung durch die Umsetzung eines globalen Zugriffs- & Nutzermanagementkonzeptes
  • Schnittstellen zu weiterführenden Simulations- und Berechnungsprogrammen
  • individuelle Anpassung an unternehmensspezifische Freigabe- und Analyseprozesse
  • Anhängen von Prüfvorschriften und Prüfberichten sowie Indizierung der Dokumente in die Suche


Zurück