Labor- & Prüfdatenauswertung durch automatisiertes Lieferantendatenformat

 

Business Challenge

Unternehmen arbeiten mit vielen verschiedenen Lieferanten und externen Labors, um ihre Materialien, Werkstoffe und Daten zu beziehen. Oftmals werden Daten in vielen verschiedenen Formaten geliefert und müssen für die interne Verwendung aufbereitet werden. Dies kostet hohen manuellen Aufwand und führt zu Fehlern in der Aufbereitung.

 

Lösung

WIAM® unterstützt die Entwicklung von standardisierten Formaten, zum Beispiel in der Übermittlung von Prüf- und Laborkennwerten vom Hersteller an den Auftraggeber. WIAM® ist daran interessiert, gemeinsam mit Unternehmen sowie auch Verbänden einheitliche Datenformate für Kennwerte in noch nicht standardisierten Formaten zu entwickeln. Unternehmen können durch eine automatisierte Schnittstelle die Daten der Lieferanten und Hersteller vollautomatisiert in WIAM® importieren. Es erfolgt eine Darstellung von Daten aus Einzelprüfungen, eine Datenaggregation und eine Auswertung von Werkstoff-Kennwerten sowie ein umfangreicher Diagramm- und Tabellenvergleich. Außerdem können spezielle Auswertungen nach Fügeverfahren, F-Varianten und Werkstoffen abgerufen werden.

 

Ergebnisse

Das Unternehmen erhält die Daten der Lieferanten vollautomatisiert, eine manuelle Prüfung und Eingabe ist nicht mehr notwendig. Die Lieferanten sind dazu angehalten, ein einheitliches Format zu nutzen, da sie ansonsten nicht mehr berücksichtigt werden. Darüber hinaus erhält das Unternehmen einen Marktüberblick auf Knopfdruck. Mit steigendem Kosten- und Konkurrenzdruck ist es dem Unternehmen so möglich, effizienter Preise zu verhandeln und zu arbeiten.

 

Überzeugt?
Kontaktieren Sie uns!


Zurück