RECHERCHIERBARKEIT UND AUSWERTUNG VON FASERVERBUND- UND KUNSTSTOFFPROBEN

 

Business Challenge

Die Strukturierung und Auswertung von FVK-Daten ist ein wichtiger Baustein für Unternehmen, die auf Faserverbunde und Kunststoffe setzen. Prüf- und Labordaten werden teilweise in verschiedenen Systemen abgelegt, und Auswertungen müssen manuell zusammengezogen werden.

 

 

Lösung

WIAM® hat die Möglichkeit geschaffen, Auswertungen für FVK-Proben in Serie auszuwerten, je nach Wunsch und Ziel des Unternehmens. Darüber hinaus können Faserverbunde über Masken virtuell angelegt, definiert und visualisiert werden. Diese sind dann in einer speziellen Suchfunktion, z.B. über Lagenaufbau, wieder auffindbar. Außerdem ist es möglich, über eine Kombination von Kennwerten auf den Faserverbund zu schließen und ähnliche Stoffe vorzuschlagen. Spezielle Diagramme können ganze Prüfserien darstellen und auswerten.

 

 

Ergebnisse

Statistische Auswertung, Diagrammdarstellung und Probenserienauswertung helfen dem Unternehmen, viele Kennwerte besser zu dokumentieren und nachzuverfolgen. Auswertungen werden automatisch erstellt, die gewünschten Masken für die strukturierte Dateneingabe und Dokumentation von Faserverbunden erleichtern den täglichen Gebrauch.

 

Überzeugt?
Kontaktieren Sie uns!


Zurück

Mehr erfahren? Newsletterabonnieren