Einheitliche Datengrundlage für Simulations- & Berechnungsprogramme

 

Business Challenge

In Konzernen werden vielfältige Simulations- und Berechnungsdaten benötigt und verwendet. Oftmals ist die Kalkulationsbasis je nach Bereich unterschiedlich, obwohl die Werte jedoch einheitlich sein sollten. Jedes Programm hat eigene Formate, und manchmal können Materialkarten auch nur in dem Programm gelesen und visualisiert werden, indem sie erzeugt werden.

 

Lösung

WIAM® behält die Möglichkeit vor, verschiedene Materialkarten und Formate in die Datenbank einzulesen und diese auch wieder auszuleiten. Dabei können entweder die ursprünglichen oder neue Daten in die neuen Materialkarten geschrieben werden. Es kann sogar ein automatischer Übertrag von Daten erfolgen.

 

Ergebnisse

Unternehmen sichern sich damit eine einheitliche Kalkulationsbasis, denn alle Nutzer von Materialkarten berufen sich auf die gleiche Datenbasis. Abweichungen in Simulation und Berechnung werden somit verringert, Doppelarbeiten und Fehler vermieden.

 

Überzeugt?
Kontaktieren Sie uns!


Zurück

Mehr erfahren? Newsletterabonnieren